• Horizontalschnitt
  • Vertikalschnitt
  • Luftgeschwindigkeit im Horizintalschnitt
  • Luftgeschwindigkeit im Vertikalschnitt
  • Strömungslinien Drallauslässe

Wir haben die Raumluftströmung in der Neugeborenenstation des Bürgerhospitals Frankfurt mittels CFD-Simulation berechnet.

In dem betreffenden Raum, in dem Brutkästen für Frühgeborene stehen, gibt es auch die Möglichkeit für die Mütter, sich auf einer Liege zu ihren Kindern zu legen. Für den thermischen Komfort der dort befindlichen Personen ist es wichtig, die Luft möglichst zugfrei einzubringen sowie eine Mindest-Raumtemperatur von 24 °C einzuhalten.
Anhand der Simulationsergebnisse konnten wertvolle Erkenntnisse für die Optimierung der Betriebsweise gewonnen werden.

Scroll Up