• Ansicht Ost - Visualisierung Architekt
  • Ansicht Süd - Visualisierung Architekt
  • Temperaturspanne aller Zonen im Sommer
  • Ansicht Südost - Thermisches Modell
  • Ansicht Südwest - Thermisches Modell

Im Zuge der Revitalisierung eines mehr als 100 Jahre alten Bestandsgebäudes der Evonik Industries AG in Essen soll dessen Dach zurückgebaut und das Gebäude um ein Geschoss für die Büronutzung aufgestockt werden.

Mittels thermischer Gebäudesimulation haben wir die auftretenden Heiz- und Kühllasten im Aufstockungsgeschoss dynamisch berechnet und im Anschluss die sich einstellenden Raumtemperaturen unter Berücksichtigung der geplanten Anlagentechnik ermittelt.
Auf dieser Grundlage haben wir weiterhin diverse Optimierungsmöglichkeiten untersucht und verglichen.

Scroll Up