• Ansicht Nordwest
  • Ansicht Nordost
  • Geschwindigkeitsverteilung
  • Temperaturzonen

Im Hafen von Münster ensteht mit dem H7 ein Holz-Hybridgebäude mit dem Anspruch, aufgrund der Wahl der verwendeten Materialien besonders nachhaltig zu sein.

Wir haben u.a. für ein Eckbüro zunächst thermische Gebäudesimulationen für Sommer- und Winterfall durchgeführt. Die Ergebnisse haben wir dann als Randbedingung in weiterführenden Strömungssimulationen genutzt, um die Temperatur- und Geschwindigkeitsverteilung im Raum ermitteln zu können.

 

Bildquelle: Andreas Heupel Architekten

Scroll Up